Blog

05
Sep

IFAS 2014 – Halle 6 Stand 184

In der Schweiz setzen alle grossen und renommierten Spitäler auf das Identifikations- und Bedruckungskonzept für Patientenarmbänder der InfoMedis AG. Die Bänder wurden nach den Vorgaben des Inselspitals Bern entwickelt. An der IFAS zeigen wir auch eine neuartige Softwareapplikation für das Bedside-Scanning. Diese ermöglicht die eindeutige Identifizierung von Patienten, die Zuordnung von Materialien und lückenlose Dokumentation von Behandlungsmethoden auf Basis von Barcode und RFID.