Portfolio

RFID-Etiketten

Wir bieten RFID-Etiketten in mehreren Formfaktoren an. Buchetiketten in den Abmessungen einer ISO-Kreditkarte sind für Biblbiotheken am besten geeignet: Wir legen Wert darauf, die grösstmögliche Antenne einzusetzen, da sich diese, unabhängig von der eingesetzten Lesertechnologie, immer in einer höheren Detektionsrate (besonders im Gate) auswirken wird. Gerade in Grenzsituationen, wie bei Medienpaketen, können die letzten Zentimeter Lesereichweite entscheidend sein.

Die RFID-Etiketten entsprechen höchsten Qualitätsansprüchen. Wir setzen für Medien ausschliesslich Chips nach ISO 18000-3.1 ein.

Aufbau einer RFID-Etikette:
Aufbau RFID-Etikett

 

Etiketten-Typen:

Buchetiketten

RFID-Buchetiketten werden auf fast alle Medien geklebt, mit Ausnahme von CDs, DVDs und Musik-Kassetten.
Es ist zu beachten, dass zwischen den für die Antennen verwendeten Metallen Aluminium oder Kupfer keine signifikanten Unterschiede in der Lesereichweite bestehen, dass die Etiketten im Buch (d.h. zusammen mit dem richtigen umgebenden Material) geprüft werden müssen, dass grössere Etiketten in kritischen Situationen im Gate aufgrund ihrer grösseren Antennenfläche eine höhere Detektionsrate erzielen als kleinere und dass unsere Buchetiketten speziell auf  eine Buchumgebung abgestimmt sind.

Die Etiketten sind in verschiedenen Grössen erhältlich und befinden sich auf einem Liner, von welchem sie leicht abgelöst werden können. Die Lieferung der Etiketten erfolgt auf Rollen mit je 2’000 Stück. Auf besonderen Wunsch können die Etiketten ab Werk individuell mit einem Barcode bedruckt werden.

Weitere Spezifikationen, auch zu den eingesetzten Klebern, erhalten Sie gerne auf Anfrage.

Buchetikettenrolle

Buchetikettenrolle

 

 

 

 

 

 

Transparent-Etiketten

Diese Etiketten werden v. a. dort eingesetzt wo im Buchdeckel möglichst wenig abgedeckt werden soll, z.B. bei Landkarten, Grafiken etc. Sie enthalten anstelle der Papier- eine Folienschicht als Schutz vor äusseren mechanischen Einwirkungen. Erhältlich in verschiedene Grössen.

SMARTRAC-HF-Products-1

Transparent_Etikett_klein

 

 

 

 

 

Ringetiketten für CDs

Die Lesereichweite von CD-Ringetiketten ist naturgemäss deutlich geringer als diejenige von Buchetiketten. Dies liegt nicht nur an der geringeren Antennenfläche, sondern vor allem am Metallgehalt der CDs. Trotz der geringeren Lesereichweite ist ihr Einsatz sinnvoll, da die Erkennung auf dem Selbstverbucher in der Regel gut funktioniert. Wir geben gerne detailliertere Hinweise, welche Etiketten für welche CDs, DVDs, Medienpakete etc. geeignet sind. Es können – in Fällen in denen die Metallisierung der CD so stark ist, dass nur eine Lesereichweite von wenigen cm erreicht wird –  entweder grössere, vollflächige CD-Etiketten (siehe 1.6) oder auch Buchetiketten im Booklet in Verbindung mit einem Dummy-Etikett (siehe 1.5) eingesetzt werden.

CD-Ringetiketten werden neben den CDs auch auf Musikkassetten geklebt.

Die Ringetiketten können mit einem Eigentumsvermerk der Bibliothek bedruckt werden.

CD-Ringlabel

Rück- und Vorderseite einer CD-Ringetikette

 

 

 

 

 

Vollflächige CD-/DVD-Etiketten

Dieses Etikett deckt die CD vollständig ab. Es weist gegenüber den bisher bekannten Booster-Etiketten entscheidende Vorteile auf:

Durch den Verzicht auf die zentrale Ringantenne kann geringfügig stärkeres Basismaterial eingesetzt werden. Die kritische Zone für die Masshaltigkeit liegt in der Mitte (clamping area). Diese bleibt vollständig frei, so dass die engen Spezifikationen für diesen Bereich stets eingehalten werden.

Die Lesereichweite ist grösser als bei bisherigen vollflächigen CD-Etiketten.

Die aufgedruckte Grafik auf der CD wird kaum abgedeckt.

Die Anbringung ist deutlich einfacher und sauberer (ohne Luftblasen) möglich als bei bisherigen vollflächigen CD-Etiketten.

Die Metallisierung in der Mitte, welche heute bei einem Grossteil der CDs und DVDs vorhanden ist, beeinträchtigt die Lesbarkeit bei diesem Etikett nicht.

StingRay_3

Vollflächige CD-/DVD-Etikette (StingRay)

 

 

 

 

 

 

CD-Dummy-Etiketten

Dummy-Ringetiketten weisen den gleichen Durchmesser und die gleiche Oberfläche auf wie die RFID-CD-Ringetiketten. Sie werden mit einem Eigentumsvermerk der Bibliothek bedruckt.

Spezialetiketten

Für besondere Materialen wie Metall bieten wir Spezialetiketten an.

Metalletiketten_gross_neu

Etiketten für Metalloberflächen gross

Metalletikett_klein_1

Etiketten für Metalloberflächen klein